Vita

Kunst Machen ist ein Akt des FRiedenS

 ________ JULIAN SCHNABEL ________

Pia Pisch                      

Pia Pisch geb. 1956 Esslingen/Neckar

2005 Workshop (Künstlerisches Arbeiten mit Pastellkreiden) in der VHS in Göppingen.

2009 - 2018 Gestaltungsarbeiten im Atelier Sabine Fleischmann in Holzmaden.

Collagen, Mischtechnik, Acryl, Rost - und Oxidationstechniken.

Vor ca. 8 Jahren kam ich über die Arbeit mit Edelsteinen und Mineralien mit Formen und Farben in Berührung. Ich erkannte meine reichhaltigen Emotionen in dieser bunten Mannigfaltigkeit wieder. Dadurch bekam ich die Möglichkeit meine Gefühle auf kreative, phantasievolle Art und Weise zum Ausdruck zu bringen. Die Freiheit des offenen Ergebnisses und meine Freude am „Spiel“ mit Strukturen, Farben, sowie den unterschiedlichsten Materialien, die ich bei meinen Spaziergängen finde, brachten mich zur “Abstrakten Kunst“.

Ein Experiment führte mich zu dem Gedanken, meine Kunst auf die Zeit treffen zu lassen. Durch Uhrwerk und Zeiger, sowie die rhythmische Bewegungen eines Pendels entsteht “Funktionale Kunst“.

 

 

 

 

 

 

Pia Pisch

Abstrakte Kunst & Mehr

Logo